deutsch english

Thema

Schiedsgerichtsbarkeit: Fallstricke bei der Abfassung von Schiedsvereinbarungen

Inhalt

Der Workshop vermittelt den Teilnehmern die wichtigsten Entscheidungen, welche die Parteien bei der Abfassung einer Schiedsvereinbarung und der Führung eines Schiedsverfahrens zu treffen und zu regeln haben. Da hierzu eine genaue Kenntnis des Verfahrensrechts und der unterschiedlichen Schiedsgerichtsinstitutionen erforderlich ist, werden das deutsche Schiedsverfahrensrecht sowie das UNCITRAL Model Law gegenübergestellt und zahlreiche Schiedsgerichtsinstitutionen und deren Regeln vorgestellt. Gleichzeitig werden die Vor- und Nachteile der Schiedsgerichtsbarkeit aufgezeigt.

Ziel

Der Workshop soll Mitarbeitern, die sich im Unternehmen mit Vertragsgestaltung befassen, helfen, Risiken bei der Abfassung von Schiedsvereinbarungen zu erkennen und diese Risiken zu minimieren.

Zertifikat

Über die erfolgreiche Teilnahme wird ein fr-zertifikat ausgestellt.

Anmeldung

Für Anmeldungen nutzen Sie bitte den folgenden Link. Zum Öffnen dieses Dokuments benötigen Sie einen Adobe Reader. Sie können dieses Formular sodann ausdrucken und an uns per Fax oder per E-Mail senden. Bei Überbuchungen einzelner Workshops werden regelmäßig zeitnah Alternativtermine angeboten.

Termin 17.11.2017