deutsch english

Thema

Technische Spezifikation: Bedeutung und Risikopotential

Inhalt

Der Workshop gibt einen Überblick über die rechtliche Bedeutung von Technischen Spezifikationen und ihre Auswirkungen auf Sachmängelhaftung und die Haftung im Allgemeinen. Insbesondere werden die Grundsätze dargestellt, die bei der Abfassung von Technischen Spezifikationen u.a. in Betriebsanleitungen, Pflichten- und Lastenheften, sonstigen Vertragsunterlagen und auch im Rahmen des Marketing und der Werbung zu beachten sind. Darüber hinaus werden die Möglichkeiten und Chancen aufgezeigt, über die Technische Spezifikation die Haftung – außerhalb der vertraglichen Haftungsklauseln - sinnvoll zu begrenzen.

Ziel

Der Workshop soll Mitarbeitern helfen, Technische Spezifikationen bei der Vertragsgestaltung einzubinden und im Rahmen des Riskmanagements die damit verbundenen Risiken zu bewältigen.

Zertifikat

Über die erfolgreiche Teilnahme wird ein fr-zertifikat ausgestellt.

Anmeldung

Für Anmeldungen nutzen Sie bitte den folgenden Link. Zum Öffnen dieses Dokuments benötigen Sie einen Adobe Reader. Sie können dieses Formular sodann ausdrucken und an uns per Fax oder per E-Mail senden. Bei Überbuchungen einzelner Workshops werden regelmäßig zeitnah Alternativtermine angeboten.

Termin 08.12.2017